Forschung

 

Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung sind nötig um permanent den Forderungen an ergänzendem Tierfutter gerecht zu werden. Allimax Animal Health investiert in Produktentwicklung.

Produktentwicklung mit Allizin

Für mehr Informationen über Produktentwicklung können Sie Kontakt aufnehmen mit Allimax.

Anwendungen von Allimax-Produkten

Die Anwendungen von Allimax-Produkten sind unzählbar. Wir beschreiben die wichtigsten Anwendungen auf dieser Seite.

Gebrauch von Allizin bei Mastitis ist eines der größten Anwendungsfelder. Es gibt sogar schon Milchviehhalter, die Allizin automatisch verabreichen, wenn es einen Anlass gibt. Des Weiteren werden Allimax-Produkte auch angewandt bei:

Coli

Kühen mit einer hohen Zellanzahl

Magen- und Darmproblemen (Geschwüre ,Diarrhö)

Lungenprobleme bei Kälbern (präventiv)

Gesunde Euter

Mit Mastitis infizierte Euter

Zusätzlich kann Allimax die folgenden Wirkungen haben:

Stärkt das Immunsystem;

Sorgt für eine ausgeglichen Darmflora, welche die Basis einer guten Verdauung bildet;

Verbessert die Blutzufuhr zu Organen und Gewebe;

Verbessert Diurecticum und Expectorans

Verringert die Wahrscheinlichkeit von Tumorwachstum und schützt (in der Leber) gegen toxische Stoffe;

Tötet voranschreitende Infektionen mit Virussen, Bakterien, Schimmel und Parasiten;

Mild entschleimend bei Problemen mit den Atemwegen;

Bremst Fettansammlungen in der Gefäßwand;

Hat eine starke antioxidierende Wirkung und bietet Schutz gegen Lipidenperoxidierung;

Stimuliert die Aktivität von Makrophagen, Lymphozyten, und natürlichen Killerzellen;

Vermindert die unkontrollierte Entstehung von entzündungsunterstützenden Eicosaniden (Prostaglandinen, Leukotrinen und Tromboxanen);

Hat eine sehr starke antimikrobielle Wirkung und ist effektiv gegen garammpositive und grammnegative Bakterien, Virusse, Parasiten, Hefen und Schimmel;

Deaktiviert die Enzyme von pathogenen Bakterien, Virussen und Schimmel durch eine Reaktion mit der Thiolgruppe des Enzyms;

Es unterstützt die Verdauung durch erhöhte Produktion und Ausscheidung von Verdauungssäften;

Wirksam gegen die Entstehung von Dysbiose;

Ist unter anderem wirksam gegen die Bakterien: Staphylococcus Aureus, Streptococcus, Brucella, Salmonella und E-coli.

Nehmen Sie zum bestellen ruhig Kontakt mit Allimax auf!